Die Linke Fraktion in der Kalker Bezirksvertretung

HPFischer
HP Fischer, Fraktionsvorsitzender der LINKEN in der BV Kalk.
TanjaGross
Dr. Tanja Groß, 2. stellvertretende Bezirksbürgermeisterin von Kalk.

In Kalk ist DIE LINKE erstmals mit zwei Mandaten und damit als Fraktion vertreten. HP Fischer (47), der DIE LINKE in den letzten fünf Jahren kämpferisch vertrat, ist Fraktionssprecher. Ihm zur Seite steht Frau Dr. Tanja Groß (37), die weitere LINKE Kompetenzen in die BV bringt.

Im Gegensatz zu Porz konnte in Kalk ein von rechts außen unterstützter CDU-Bürgermeister verhindert werden, indem DIE LINKE Markus Thiele wählte. Die äußerst konservative CDU-Kandidatin Topp-Burghardt vereinte die Rechten hinter sich und wurde 1. Stellvertreterin des Bezirksbürgermeisters.

Auf der gleichen Liste wie Thiele kandidierte Tanja Groß und ist nun seine 2. Stellvertreterin und die erste LINKE Bürgermeisterin in Köln überhaupt.

Tanja Groß wird diese Position nutzen, um sich besonders für die Interessen von Mieter*innen, abhängig Beschäftigten, Migrant*innen und Erwerbslosen einzusetzen und den Menschen Gehör zu verschaffen, die sonst nicht vertreten werden. Auf ihren Terminen wird sie LINKE Positionen näher an die Bevölkerung bringen können.

DIE LINKE weiß, dass der Stadtbezirk eine zweite Gesamtschule braucht, die wir so bald wie möglich auf den Weg schicken müssen. Auch dürfen wir unsere Milieus nicht verlieren und verteidigen den Erhalt von gewachsenen Wohnstrukturen gegen Luxussanierungen.

Neben dem barrierefreien Ausbau aller Bus- und Bahnhaltestellten brauchen wir den Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs, durch mehr Fahrten, mehr Linien, mehr Strecken und einer besseren Vernetzung. Auch dafür wird sich DIE LINKE die nächsten sechs Jahre engagieren.