5. April 2017 Dietmar Aigner

Kölner Allianz für den freien Sonntag

DIE LINKE hat am Samstag beim Kaufhof, Karstadt, Media-Markt, Zara, Peek & Cloppenburg und C&A insgesamt 500 Flyer nebst kleiner Tafeln Schokolade an die dortigen Beschäftigten verteilt. Thema: Eigentlich hätte am 02.04. ein verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt stattfinden sollen. Den hat die Verwaltung aber aufgrund der Verdi-Klagen gekippt. DIE LINKE war und ist die einzige Rats-Fraktion, die gemeinsam mit Gewerkschaften und Kirchen für das Recht auf einen arbeitsfreien Sonntag im Einzelhandel eintreten.